© Viktor Gaub - Odenwald-Allianz
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© Viktor Gaub - Odenwald-Allianz
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck

Mundartweg - Vom Bauland über den Odenwald zum Neckar

Der überregionale Mundartweg des Heimatverein Mudau in Kooperation mit dem Bezirksmuseum Buchen führt durch eine vielfältige Dialektlandschaft im Norden Baden-Württembergs mit einem Abstecher in den bayrischen Odenwald. Die drei unterfränkischen Stationen befinden sich in Buch, Amorbach und Schneeberg und geben Einblick in die ortsspezifische Mundart. Kleine Anekdoten, die per QR-Code abrufbar sind, bringen dem Radfahrer bzw. Wanderer den lokalen Dialekt näher.

Mundartweg

Von Mosbach-Neckarelz über Mudau nach Hardheim, mit einem Abstecher ins unterfränkische Kirchzell bzw. Buch, Schneeberg und ins Barockstädtchen Amorbach, führt dieser neue Mundartweg und durchquert damit zwei Bundesländer, zwei Landkreise und mehrere Sprachregionen. Daher führt der Mundartweg auch zu Recht den Untertitel mit sich: "Vom Neckar über den Odenwald zum Bauland" und richtet sich in seiner Gesamtlänge an sportliche und ausdauernde Radfahrer. Doch es ist natürlich auch möglich nur einzelnen Stationen abzufahren bzw. abzuwandern, denn die einzelnen Stationen können thematisch abgeschlossen für sich angeschaut werden.

Vom Heimatverein Mudau unter der Federführung von Hans Slama initiiert und in Kooperation mit dem Bezirksmuseum Buchen bietet dieser Mundartweg eine weitere touristische Attraktion in der Region. Das Projekt möchte Touristen und Einheimische, Radfahrer und Wanderer auf eine Reise durch die äußerst vielfältige fränkische Dialektregion nehmen. 

Sprachbeispiele und ortsspezifische Hintergründe können vor Ort, an den Radwanderstationen von Tafel per QR-Code übers Handy angehört werden. Zahlreiche Ehrenamtliche der insgesamt 24 beteiligten Orte haben die Umsetzung dieses Weges unterstützt und diesen mit ihren eigenen Ortsanekdoten, Liedern, historischen Erzählungen zu einem spannenden dialektalen Lehrpfad gemacht. Wer Verständnisschwierigkeiten haben sollte, für den hält der Weg aber auch einen Standardeutschen Text bereit, gesprochen von Friederike Kroitzsch vom SWR.

Stationen

Hier geht es direkt zu den Stationen im fabuly-Gebiet:

Den gesamten Mundart-Weg im Überblick gibt es hier.

Mobile Experten zu diesem Lernort

Mundartweg - Vom Bauland über den Odenwald zum Neckar

Dr. Isabell Arnstein
Zum Eintrag