© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
Die Zwergziegen Hugo und Theo © OGV Stockstadt
Der Bauerngarten © OGV Stockstadt
Die Laufenten © OGV Stockstadt
Der Bienenlehrstand © OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt
Die Zwergziegen Hugo und Theo © OGV Stockstadt
Der Bauerngarten © OGV Stockstadt
Die Laufenten © OGV Stockstadt
Der Bienenlehrstand © OGV Stockstadt
© OGV Stockstadt

Umwelt- und Lehrgarten Stockstadt

5 Min. Fußweg
Haltestelle Friedhof
7 Min. zur Haltestelle
13 Min. zum Bahnhof

Der Umwelt- und Lehrgarten ist ein zertifizierter Naturgarten. Damit will der Obst- und Gartenbauverein Stockstadt zeigen, wie man schonend mit den Ressourcen umgeht und auch Umweltbildung betreiben.

Umwelt- und Lehrgarten

Der Umwelt- und Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Stockstadt ist ein zertifizierter Naturgarten und befasst sich mit Umweltbildung. Der ca. 4.000 m2 große Umwelt- und Lehrgarten liegt am Rande einer Gartenanlage, etwas außerhalb von Stockstadt. Der Garten besteht seit gut 20 Jahren, doch er hat sich in den letzten Jahren gewandelt – von einem Obst- und Gemüsegarten hin zu einem Umwelt- und Lehrgarten.
Weil ein Garten nur mit Obst und Gemüse für Besucher nicht ganz so spannend ist, hat der Verein vor einigen Jahren damit begonnen, viele neue Themenfelder im Vereinsgarten anzulegen. So wurde zum Beispiel ein Bauerngarten nach historischem Vorbild gestaltet. Auf 100 m2 wird dir gezeigt, wie Fruchtwechsel und Mischkultur funktionieren und damit Lust auf saisonale und gesunde Ernährung gemacht.

Im Garten werden Themen wie die Imkerei von der Blüte bis ins Glas gezeigt. Außerdem erfährst du, wie man schonend mit Ressourcen wie zum Beispiel Wasser umgeht oder Strom mit Hilfe der Photovoltaikanlage erzeugt wird. Darüber hinaus findet du allerlei Interessantes über die Düngung nur mit Kompost aus dem Garten, Bauergarten, Hügelbeet, Kräutergarten und viele weitere Themen. Auch findest du Beispiele zum Thema „urban gardening“, „vertikales Gärtnern“ oder zum Anlegen von Hochbeeten. Dazu blühen in der Saison über 150 Dahlienstöcke, ungefähr 70 Sorten Taglilien und natürlich jede Menge Rosen und andere Blumen. Zu den verschiedenen Themen werden individuelle Führungen angeboten.

Zu den Öffnungszeiten werden auch Kaffee und Kuchen angeboten.

Damit es den Kindern nicht langweilig wird gibt es Spielmöglichkeiten. Alle 2 Wochen finden die Gruppenstunden unserer OGV Gruppe „Erdbärchen“ statt. Interessenten zur Jugendgruppe oder Mitgliedschaft im Verein sind gerne willkommen.

Öffnungszeiten

In der Saison von April bis Oktober wird der Garten an jedem 1. Sonntag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr für Besucher geöffnet.

Führung

Individuelle fachliche Führungen sind ebenfalls möglich, bitte kontaktiere dafür einfach den Ansprechpartner.

Die Führungen dauern ca. 90 Minuten und sind bis maximal 15 Personen möglich. Größere Gruppen sind nur auf Anfrage möglich. Bei der Führung werden Erfrischungsgetränke angeboten. Darüber hinaus sind ein kleiner Imbiss und Getränke im Garten möglich. Der Beginn ist in der Regel um 14.00 Uhr. Die Kosten werden individuell vereinbart.

Der Obst- und Gartenbauverein Stockstadt

Der 1906 gegründete Obstbauverein Stockstadt hat in seiner Satzung festgehalten, dass der Obst- und Gartenbauverein im Rahmen des Obst- und Gartenbaus die Förderung der Landschaftspflege und des Umweltschutzes zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit bezweckt. Diesen Zielen hat sich der Verein seit viele Jahrzehnten verschrieben.
Zum 1. Oktober 2002 verpachtete die Gemeinde Stockstadt dem Obst- und Gartenbauverein ein Grundstück von 2.750 m², das seit dieser Zeit als Lehrgarten genutzt wird. In den letzten Jahren wurden über 1.000 m² zusätzlich gepachtet. Die Nutzung hat sich zu einem Umwelt- und Lehrgarten verändert. Seit 2020 ist der Garten nun zertifizierter Naturgarten. Aktuell hat der Verein 200 Mitglieder, vor allem durch die ausgezeichnete Jugendarbeit.