© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck
© LAG Main4Eck

Natur- und Wassererlebnispfad Waldaschaff

1 Min. Fußweg
10 Min. zur Haltestelle

Komm mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Gewässerwelt des Spessarts und lerne hier faszinierende Wasserbewohner und deren Lebensräume genauer kennen. Das Gelände rund um den Natur- und Wassererlebnispfad in Waldaschaff bietet dir neben interaktiven Schautafeln auch eine Hängebrücke, einen Beobachtungssteg und einen Wasserspielplatz. Also auf geht’s nach Waldaschaff zum feuchtfröhlichen Wassererlebnis!

Das Natur- und Wassererlebnisgelände

Der Natur- und Wassererlebnispfad liegt im Süden von Waldaschaff an dem kleinen Weiher Kauppensee. Auf dem Natur- und Wassererlebnispfad Waldaschaff kannst du am Weiher einige Wassertiere kennenlernen, eine Hängebrücke überqueren und einen Damm bauen. Gestaltet wurde das Gelände von dem Naturpark Spessart in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Waldaschaff. Dort laden verschiedene Sitzmöglichkeiten ein, die Seele baumeln zu lassen.

Lernstationen

Der an dem Bachlauf der Kleinaschaff gelegene Natur- und Wassererlebnispfad bietet dafür tolle Stationen. Der kompakte Pfad führt auf einem kurzen Weg um einen naturnah angelegten Weiher und wartet durch darauf, von dir entdeckt zu werden. Auf dem Holzsteg, der in den Weiher ragt, kannst du dich entspannen und Wasserläufer, Libellen oder Wasserwanzen beobachten. Auf einigen kleinen Tafeln erfährst du Genaueres über ausgewählte Tiere, die hier im Wasser leben.

Weitere Tafeln entlang des Weges um den Weiher vermitteln kindgerecht das Leben der Eintagsfliege Gilbert anhand von Comicszenen. Zusammen mit Gilbert begibst du dich auf eine spannende Reise rund um den Lebensraum Wasser! Ergänzt werden die Comic-Tafeln mit interaktiven Schautafeln. Dort erfährst du Spannendes über den Teich und den Bach als Lebensraum. So lernst du zum Beispiel die Leibspeise der Bachflohkrebse kennen oder erfährst, wie sich die Bachforelle an die Strömung anpasst.

Wasser-Spielplatz

Außerdem findest du auf dem Gelände einen Wasser-Spielplatz. Mit einer Wasserpumpe beförderst du das Wasser in den Spielbereich, wo du das Wasser mit Hilfe von Stöpseln auf verschiedenen Wegen leiten kannst und so mit der mit der Kraft des Wassers experimentieren kannst. Also auf geht’s nach Waldaschaff zum feuchtfröhlichen Wassererlebnis!

Besucherinfo

In der direkten Umgebung findest du einen Beachvolleyballplatz und einen Soccer-Platz zum Austoben. Ein besonderes Highlight sind die Kletterpfeiler. Hier kannst du an zwei ehemaligen Brückenpfeilern der Autobahn A3 auf unterschiedlichen Routen klettern. Außerdem lohnt sich ein Ausflug entlang des Grimm-Wegs zur Aschaffquelle. Die Rundwanderung dauert ca. 2 Stunden und ist 8,8 Kilometer lang.